Unternehmensnachfolge bei Deharde

Holger Hoffmann, bisher alleiniger Gesellschafter-Geschäftsführer der Vareler Deharde-Maschinenbau Helmut Hoffmann GmbH, hat seine Unternehmensnachfolge organisiert. Als neue Gesellschafter hat er zum einen seine beiden langjährigen Manager Marc Brestrich und Bernd Beschorner und zum anderen Tobias Schulz, den Inhaber der Visbeker Schulz Systemtechnik Gruppe, und die Süd Beteiligungen GmbH „an Bord geholt“.

Logos

Mit dieser Aufstellung blickt das 1909 gegründete Traditionsunternehmen in eine verheißungsvolle Zukunft.

Als Maschinenbauer und Technologiedienstleister ist Deharde mit über 300 Mitarbeitern vor allem in den Bereichen Luft- und Raumfahrt, Anlagen- und Werkzeugbau, Präzisionsbearbeitung für die Automobilindustrie sowie Energiewirtschaft aktiv. Die seit fünf Jahrzehnten bestehende Luft- und Raumfahrtsparte konnte in den letzten Jahren besonders stark expandieren. Inzwischen entwickelt und produziert Deharde für Flugzeugbauer in aller Welt Einzelteile und ganze Baugruppen.

„Ich freue mich, dass zu den Eigentümern jetzt auch zwei besonders verdiente Leistungsträger aus dem Management der Deharde gehören, ferner ein versierter strategischer Partner und ein Finanzinvestor, der nachweislich Mittelstand mag und kann“, erklärt Holger Hoffmann dessen Familie die Geschicke von Deharde seit fast fünfzig Jahren bestimmt. Trotz des Rückzugs aus der Geschäftsführung bleibt er dem Unternehmen aber als Gesellschafter und Berater eng verbunden.

Der in die Rolle des Gesellschafter-Geschäftsführers aufgerückte Marc Brestrich hat es sich zum Ziel gesetzt, die hervorragende Positionierung des Unternehmens, insbesondere in dem wachstumsstarken Segment Luft- und Raumfahrt, weiter auszubauen: „Mit der Finanzpower der Neueinsteiger Schulz und Süd BG ist Deharde künftig noch besser in der Lage, ihre Geschäftschancen wahrzunehmen und die Erfolgsgeschichte des Unternehmens im Sinne der Familie konsequent am strategisch wichtigen Hafen in Varel fortzuschreiben.“

Die Schulz-Gruppe, ein Familienunternehmen mit mehr als 1.000 Mitarbeitern aus dem Großraum Bremen, sowie die Süd Beteiligungen GmbH werden die weitere Entwicklung von Deharde begleiten und unterstützen.

Über Deharde Maschinenbau Helmut Hoffmann GmbH
Deharde entwickelt und fertigt mit über 300 Mitarbeitern als Tier-1 fliegende Baugruppen und Einzelteile für die Luftfahrtindustrie am strategisch wichtigen Hafen in Varel. Ebenso ist der Anlagenbau zur Montage von Baugruppen und der Windtunnelmodelbau zum Testen von aerodynamischen Modellen Teil des Produktportfolios. Für die Automobilindustrie werden Motoren- und Fahrwerkskomponenten gefertigt und Gusswerkzeuge entwickelt und gebaut.
www.deharde.de

Über Schulz Systemtechnik GmbH
1954 im niedersächsischen Visbek gegründet gehört die SCHULZ Systemtechnik GmbH heute zu den führenden Entwicklern von Automatisierungslösungen für verschiedenste Branchen. Dabei vereint das Unternehmen alle drei Disziplinen der Automatisierung – von der Mechanik über die Elektrotechnik bis zur Informatik – und bietet so die gesamte Wertschöpfungskette aus einer Hand. Entwickelt werden speziell auf den jeweiligen Kundenwunsch zugeschnittene Lösungskonzepte für Unternehmen vom Mittelstand bis zur Großindustrie. Umfangreiche Synergieeffekte innerhalb der Unternehmensgruppe sowie umfassendes Fachwissen und Knowhow der einzelnen Branchen und deren Techniken sind dabei wesentliche Vorteile. Um Produktionsprozesse seiner Kunden nachhaltig zu verändern, ist die Hightech-Strategie Industrie 4.0 für den Technologieführer Anspruch und Vision zugleich und bereits heute in einigen Produkten zu finden. Die international operierende Unternehmensgruppe beschäftigt weltweit über 1.000 Mitarbeiter an diversen Standorten.
www.schulz.st

Über Süd Beteiligungen GmbH
Die Süd BG ist eine 100%ige Tochter der LBBW und unterstützt wachstumsstarke mittelständische Unternehmen mit individuellen, maßgeschneiderten Eigenkapital- und eigenkapitalnahen Lösungen mit dem Fokus auf Wachstumsfinanzierungen und Nachfolgeregelungen. Aktuell hält die Süd Beteiligungen GmbH mehr als 40 Beteiligungen in verschiedenen Branchen mit einem Kapital unter Management von über 500 Millionen Euro.
www.suedbg.de

 Montag, 04 Juli, 2016  15:55 [3 yrs]
Share this: