Turkish Aerospace Industries (TAI) siedelt sich in Stade an: Übernahme der Grunewald Stade GmbH & Co. KG

TAI treibt Entwicklung und Herstellung komplexer und größerer Baugruppen sowie Integration in die europäische Luftfahrtindustrie weiter voran

Standort Stade // Foto: TAI Inc.
Standort Stade // Foto: TAI Inc.

Mit der Vertragsunterzeichnung am 14. Juli 2016 hat die Firma Turkish Aerospace Industries, Inc. (TAI) mit Sitz in Ankara über ihre neu gegründet Tochterfirma TAI GmbH die Geschäftsanteile an der Firma Grunewald Stade GmbH & Co. KG übernommen.

Mit der Akquisition plant TAI, selbst einer der großen Zulieferer der Branchenführer Boeing und Airbus, die Entwicklung und Herstellung komplexer und größerer Baugruppen und damit eine eigene Integration in die europäische Luftfahrtindustrie weiter voran zu treiben. Die neugegründete Firma TAI GmbH in Stade führt die laufenden Geschäfte der Grunewald Stade GmbH & Co. KG fort. Die übrigen Teile der Grunewald-Gruppe produzieren an den Standorten Bocholt, Kirchlengern und Irxleben für den Werkzeug- und Formenbau und bleiben weiter in Familienhand.

Mit der Ansiedlung in Stade ist ein weiterer wichtiger 1st-Tier Supplier der internationalen Luftfahrtbranche an den Luftfahrtstandort Niedersachsen gekommen. Die TAI GmbH, eine 100%ige Tocher der türkischen TAI Inc. übernimmt den vollständigen Betrieb am Standort Stade. TAI sieht die Akquisition als wichtige strategische Antwort auf die voranschreitende Konsolidierung in der europäischen Luft- und Raumfahrtindustrie. Die Transaktion stellt einen ersten Schritt zur Umsetzung von TAIs Wachstumsstrategie dar, die darauf ausgerichtet ist, sich als weltweiter Zulieferer in der Luft- und Raumfahrtindustrie zu etablieren. Mit der Akquisition in Stade sei man nun Teil des führenden Hubs der Luftfahrtindustrie in Norddeutschland.  

Grunewald Stade ist mit seinem Werk Stade vor allem Hersteller und Bearbeiter von Flugzeugkomponenten wie z.B. Seitenruder für die Luftfahrtindustrie. Wesentlicher Kunde ist dabei das Airbus-Werk in Stade, für das zusätzlich Wartungs- und Logistikaufgaben übernommen werden.

Der TAI-Konzern mit Sitz in Ankara erbringt im Wesentlichen Leistungen in der Forschung, Konstruktion, Entwicklung, Produktion und Montage von Systemen für die Luft- und Raumfahrt. Die TAI-Gruppe gehört zu den Top-100 Unternehmen weltweit der Luft- und Raumfahrtindustrie.

 Freitag, 12 August, 2016  14:29 [2 yrs]
Share this:
 
Unterzeichnung der Übernahme der Grunewald Stade GmbH durch den TAI Konzern // Foto: TAI Inc.
Unterzeichnung der Übernahme der Grunewald Stade GmbH durch den TAI Konzern // Foto: TAI Inc.