TEST-FUCHS eröffnet neuen Standort in Neu Wulmstorf

Der Luftfahrtstandort Niedersachsen bekommt Zuwachs: Die österreichische Firma Test-Fuchs hat im September ihren neuen Standort in Neu Wulmstorf eingeweiht.

Test-Fuchs ist eines der führenden Unternehmen im Bereich von Testsystemen für Luft- und Raumfahrt, GSE (ground support equipment) und AGE (aircraft ground equipment).  Neben dem Geschäftsfeld Prüfsysteme ist das 1946 gegründete Familienunternehmen aus Groß Siegharts in Österreich auch in der Produktion von Luftfahrzeug-Komponenten (EASA PART 21 G), der Produktion von Raumfahrt-Komponenten (ESA) sowie in der Instandhaltung von Luftfahrzeug-Komponenten (EASA PART-145/FAR-145) tätig. Test-Fuchs betreibt außerdem ein Akkreditiertes Kalibrierlaboratorium gemäß DIN EN ISO/IEC 17025 und beschäftigt über 400 Mitarbeiter. 

Vom Standort Neu Wulmstorf aus betreut Test-Fuchs nun seine Kunden in Norddeutschand, maßgeblich die Airbus-Werke in Hamburg-Finkenwerder, Stade und Buxtehude. Im Beisein von Bürgermeister Wolf-Egbert Rosenzweig dankte der Geschäftsführer Volker Fuchs den lokalen Ansprechpartnern aus Politik, Verwaltung aber auch den Kunden und Geschäftspartnern für die Unterstützung. Im neu errichteten Gebäude ist nun Raum für das weitere Wachstum für das Unternehmen in Norddeutschland. 

www.test-fuchs.com 

 Montag, 02 November, 2015  13:12 [4 yrs]
Share this: