Supply Chain Management Qualifizierungsprogramm

Im Rahmen der Supply Chain Excellence Initiative bietet bavAIRia gemeinsam mit der h&z Unternehmensberatung AG und Herrn Bert Stegkemper (Stegkemper GmbH) ein ganzheitliches Qualifizierungsprogramm an.

Bild: ©Niedersachsen Aviation

Das Qualifizierungsprogramm umfasst 3 Hauptelemente:
- einen halbtägigen Leitungsworkshop für Inhaber, Geschäftsführer und Geschäftseinheitenleiter zur Absicherung der Führungsfähigkeit

- ein modulares Trainingsprogramm für Mitarbeiter im Bereich Supply Chain Management (Supply Chain Leiter, Verantwortliche SCM/Logistik, Einkaufsleiter, Standort-/Werksleiter) zur Erlangung der Umsetzungsfähigkeit

- Abschließender, optionaler Unternehmensworkshops zur Unternehmensentwicklung

Der im Vorfeld stattfindende halbtägige Leitungs-Workshop für Inhaber, Geschäftsführungen und Geschäftseinheitenleiter dient dem erhöhten Verständnis zum Themenfeld Supply Chain Management und einer gesteigerten Sprechfähigkeit gegenüber Mitarbeitern, Kunden und Lieferanten.

Das auf die Luftfahrtindustrie maßgeschneiderte und zertifizierte SCE Trainingsprogramm mit erfahrenen h&z Trainern besteht aus 4 Modulen mit insgesamt 5 Präsenztagen sowie einem Webinar als Kickoff für die Teilnehmer und einem Workshop als Programmabschluss. Es enthält ungewöhnliche didaktische Formate um das Lernen zum Erlebnis zu machen sowie individuelle Transferpläne, mit denen die Teilnehmer ihr erlerntes Wissen in den Arbeitsalltag transferieren. Kleine Teilnehmergruppen von max. 14 Personen, die unternehmensübergreifende Reflexion und der Erfahrungsaustausch der Teilnehmer erleichtern zudem den Transfer in die betriebliche Praxis. Die anwendungsorientierten Inhalte werden angereichert um Impulsvorträge und Kaminabende mit Fachexperten aus der Branche.

Zum Abschluss des Programms besteht die Möglichkeit unternehmensspezifische Workshops durchzuführen, die die Erkenntnisse aus dem Leitungsworkshop zu Beginn und der Mitarbeiterqualifizierung nutzen, um dies gemeinsam auf das eigene Unternehmen zu übertragen.

Referenten:

  • Bert Stegkemper, Stegkemper Consulting
  • Christoph Schraub, h&z Unternehmensberatung

Die Pilotdurchführung des 6-monatigen Programmes findet in Oberpfaffenhofen statt und startet im Herbst 2016. Bisher sind hierzu die folgenden Termine geplant:

  • Leitungsworkshop: Freitag, 16. September 2016
  • SCE Modul I: Design & Plan: Mittwoch/Donnerstag, 28./29. September 2016
  • SCE Modul II: Source: Donnerstag, 20. Oktober 2016
  • SCE Modul III: Make: Donnerstag, 08. Dezember 2016
  • SCE Modul IV: Deliver: Donnerstag, 19. Januar 2017
  • SCE Programmabschluss: Donnerstag, 09. Februar 2017

Tagungsgebühr

Für das Pilotprogramm ist der halbtägige Leitungsworkshop am 16. September 2016 kostenfrei. Die Kosten für das gesamte Trainingsprogramm (Module I – IV & Programmabschluss) betragen 2.499 € zzgl. MwSt. pro Teilnehmer. Das Training kann nur als ganzes absolviert werden, die Buchung einzelner Module ist nicht möglich.

Die Teilnahmegebühr beinhaltet Tagungsunterlagen, Imbiss und Erfrischungsgetränke an jedem Trainingstag.

Sprache: Deutsch

Tagungsort

Die Seminare finden mit Ausnahme des ersten Moduls „Design & Plan“ (28./29. September) in den bavAIRia Räumlichkeiten am Sonderflughafen Oberpfaffenhofen statt (Friedrichshafener Str. 1). Das Seminar am 28. Und 29. September findet in unmittelbarer Nähe, bei der Aero Bildung GmbH, statt. (Friedrichshafener Str. 2)

Sie können sich hier online für das SCM Trainingsprogramm registrieren.
Sie können sich hier online für den Leitungsworkshop registrieren.
Detailliertere Informationen zu den einzelnen Modulen finden Sie hier.

Bitte beachten Sie, dass die Teilnehmerzahl begrenzt ist, es gilt „first come, first served.“

 Dienstag, 09 August, 2016  10:52 [2 yrs]
Share this: