Niedersächsischer Außenwirtschaftspreis 2016

Der Preis wird am 27. April 2016 auf der HANNOVER MESSE im Rahmen des 13. Außenwirtschaftstages durch den Niedersächsischen Minister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, Olaf Lies verliehen.

Ab sofort können Bewerbungen für den 7. Niedersächsischen Außenwirtschaftspreis eingereicht werden. Der Preis zählt zu den wichtigsten und renommiertesten Auszeichnungen für niedersächsische Unternehmen, die für ihre herausragenden Leistungen im Bereich der Außenwirtschaft geehrt und der Öffentlichkeit präsentiert werden.

Unternehmen haben damit die Chance auf eine offizielle Würdigung Ihrer Erfolge im Exportgeschäft und ihres unternehmerischen Handelns durch das Land Niedersachsen. Sie profitieren vom damit verbundenen Imagegewinn durch die mediale Begleitung und große öffentliche Wahrnehmung.

Der Preis wird am 27. April 2016 auf der HANNOVER MESSE im Rahmen des 13. Außenwirtschaftstages durch den Niedersächsischen Minister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, Olaf Lies verliehen. Bewerben können sich alle kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) sowie alle Großunternehmen aus Niedersachsen. Großunternehmen werden in einer separaten Kategorie ausgezeichnet.

Bewerbungsschluss ist am 24. Februar 2016. Das Bewerbungsformular finden Sie rechts im Downloadbereich.

Wir freuen uns auf die Vorstellung Ihres Unternehmens!

 Mittwoch, 11 November, 2015  11:11 [3 yrs]
Share this: