Hannover Airport: Wizz Air baut Streckennetz zum nächsten Sommer aus

Ab dem 20. Mai 2017 geht es zweimal wöchentlich nach Belgrad.

Wizz Air
// Bild: ©www.wizzair.com

Noch vor dem offiziellen Start in Hannover baut die ungarische Fluggesellschaft Wizz Air ihr Streckennetz weiter aus und nimmt ab Mai 2017 die neue Verbindung Hannover-Belgrad  auf.

Bereits zum Winterflugplan verstärkt die größte Low Cost Fluggesellschaft in Zentral- und Osteuropa ihre Präsenz in Deutschland und fliegt erstmals ab Hannover.

Ab dem 31. Oktober geht es jeweils montags und freitags nach Kiew in die Ukraine, ab dem 1. November kommen dann zwei wöchentliche Verbindungen nach Skopje und ab dem 13. Dezember nach Bukarest hinzu (jeweils dienstags und samstags). Zum Sommer 2017 folgt dann Belgrad mit zwei wöchentlichen Verbindungen am Dienstag und am Samstag.

Airport-Geschäftsführer Dr. Raoul Hille: „Wir freuen uns, dass Wizz Air bereits vor dem offiziellen Start das Streckennetz ab Hannover weiter ausbaut. Ein tolles Zeichen für den Standort Hannover und die gemeinsamen Wachstumspläne von Wizz Air und dem HAJ.“

Tickets sind ab sofort auf www.wizzair.com buchbar.


Pressekontakt

Flughafen Hannover-Langenhagen GmbH
Unternehmenskommunikation
Sönke Jacobsen, Anika Studders
Tel. 0511/977-1734

Wizz Air Group
Gabor Vasarhelyi
Tel. 0036 1 777 9412

Pressebüro Stremel
Stefan Stremel
Tel. 0821-4861412

 Mittwoch, 31 August, 2016  14:51 [2 yrs]
Share this: