Hannover Airport: neue Ziele mit Norwegian und Wizz Air

Ab sofort kann man ab Hannover Airport mit Wizz Air nach Bukarest, und ab dem Sommerflugplan 2017 zusätzlich zu drei spanischen Zielen mit Norwegian fliegen.

Erstflug nach Bukarest ab Hannover Airport // Bild: ©Wizz Air

Mit der Landung des Fluges W6 3105 aus Bukarest hat die ungarische Fluggesellschaft Wizz Air, neben Kiew und Skopje eine weitere Verbindung vom Hannover Airport in ihr Streckennetz aufgenommen.

Ab sofort geht es jeweils dienstags und samstags nach Bukarest in Rumänien. Zum Sommer 2017 folgt dann Belgrad mit zwei wöchentlichen Verbindungen am Dienstag und am Samstag und viermal wöchentlich Budapest (montags, mittwochs, freitags und sonntags).

Mit dem Sommerflugplan 2017 nimmt zusätzlich auch Norwegian den Hannover Airport in ihr Streckennetz auf. Die Low-Cost-Airline fliegt dann jeweils zweimal wöchentlich drei spanische Ziele an.

Ab dem 29. April 2017 geht es samstags und mittwochs nach Málaga. Ab dem 4. Juni 2017 ist Alicante im Programm - jeweils sonntags und mittwochs. Am 10. Juni kommt der Direktflug nach Palma de Mallorca hinzu – jeweils samstags und mittwochs. Die Flüge sind bereits jetzt buchbar.

Tickets sind auf www.wizzair.com und auf www.norwegian.com buchbar.

 

Zum Artikel über Wizz Air.

Zum Artikel über Norwegian.

  • Norwegian ab Sommerflugplan 2017 auch ab Hannover Airport // Bild: ©www.norwegian.com
 Mittwoch, 14 Dezember, 2016  12:19 [3 yrs]
Share this:
 
Das Begrüßungsfoto mit der Crew des Erstfluges // Bild: ©Wizz Air