Geschäftsanbahnungsreisen nach Kanada und Brasilien

Das Bundeministerium für Wirtschaft und Energie veranstaltet in diesem Jahr Geschäftsanbahnungsreisen in zwei wichtige Luftfahrtregionen.

Unternehmensdelegation in Brasilien, 2014 // Bild: ©Niedersachsen Aviation

Geschäftsanbahnungsreise Luftfahrtindustrie Kanada (Montreal und Toronto, 12.-16. September 2016)

 

Offizielle Partner dieser Geschäftsanbahnungsreise sind der Bundesverband der deutschen Luft- und Raumfahrtindustrie (BDLI) und das Forum Luft- und Raumfahrt Baden-Württemberg (LR BW).

In fachbezogenen Informationsveranstaltungen sowie Networking Events erhalten die teilnehmenden Unternehmen gezielt allgemeine und branchen- bzw. themenspezifische Informationen zum kanadischen Markt aus erster Hand. Sie beziehen sich vor allem auf politische und rechtliche Rahmenbedingungen, konkrete Marktchancen, künftige Marktentwicklungen, technische und logistische Voraussetzungen und Verfahren sowie kulturspezifische Besonderheiten.  Neben einer im Vorfeld erstellten Zielmarktanalyse sollen diese Gespräche mit den Marktexperten und einschlägigen Entscheidungsträgern in Kanada die Möglichkeit bieten, die Chancen vor Ort für  Kooperationen auszuloten. Stationen der Reise sind Montreal und Toronto.

Mehr Informationen und die Online-Anmeldung finden Sie hier.

Für Rückfragen steht Ihnen Gülcan Bulut, Telefon 030-7568754-18 sehr gerne zur Verfügung.

Geschäftsanbahnungsreise Luftfahrtindustrie Brasilien (Sao Paolo und Sao Jose dos Campos, 24.-28. Oktober 2016)

Die Geschäftsanbahnung Brasilien ist ein Förderprojekt des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) für deutsche Unternehmen aus dem Sektor Transport und Verkehr mit Fokus auf Zulieferer für die Luftfahrtindustrie. Niedersachen Aviation ist Fachpartner des Projekts.

Die 5-tägige Geschäftsanbahnungsreise umfasst eine Präsentationsveranstaltung der deutschen Teilnehmer, individuelle Unternehmertreffen und Technical Visits in ausgewählten Unternehmen/Institutionen.
Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie unterstützt mit dieser Delegationsreise deutsche Unternehmen bei ihrem außenwirtschaftlichen Engagement durch den gezielten Auf- bzw. Ausbau von Geschäftskontakten in Brasilien. Die Geschäftsanbahnungsreise soll Marktchancen ausloten und langfristige Absatzpotenziale für Zulieferer vorbereiten.

Mehr Informationen und die Online-Anmeldung finden Sie hier.
Niedersachsen Aviation ist Fachpartner für die Geschäftanbahnungsreise. Cathrine Kniep wird an der Reise teilnehmen. Bitte wenden Sie sich bei Fragen gerne an sie.

Niedersachsen Aviation
Cathrine Kniep
Tel: 0511-357792 16

 Dienstag, 05 Juli, 2016  15:28 [3 yrs]
Share this: