Geschäftsanbahnung in Japan: Attraktive Zuschüsse für KMU verfügbar

Das EU-Japan-Zentrum vergibt Zuschüsse für die Nanotech Cluster SME Mission in Japan. Bewerbungsschluss ist am 04. Oktober 2018.

Geschäftsanbahnungsreise nach Nagoya 2017 // Foto: ©Niedersachsen Aviation

Die Nano Cluster/SME-Mission gibt Ihnen freien Zugang zur Internationalen Nanotechnologie-Ausstellung und -Konferenz in Tokio. Während der Messe (3 Tage) nehmen Sie an B2B-Meetings teil und treffen sich mit japanischen Besuchern.

Um Ihre Kooperationsmöglichkeiten zu maximieren, können Sie auf dem Stand des EU-Japan-Zentrums ausstellen.

Einen Monat vor der Mission hilft Ihnen ein Online-Briefing vor der Abreise, sich auf die Mission vorzubereiten, um sicherzustellen, dass Sie das Beste aus der Mission herausholen.

Professionelle Dolmetscher stehen Ihnen während der Messe zur Verfügung, um Ihnen die Kommunikation mit potenziellen japanischen Geschäftspartnern zu erleichtern. Basierend auf den von Ihnen zur Verfügung gestellten Materialien arrangiert das EU-Japan-Zentrum japanischsprachige Plakate, um Ihr Produkt auf dem Stand der EU-Delegation auf der Messe zu bewerben.

Kosten

Das EU-Japan-Zentrum übernimmt alle direkt mit der Reise zusammenhängenden Kosten (d.h. Registrierung für Partnerveranstaltungen, Registrierung für Messen, Standmiete und Druckservice, um den Teilnehmern mehr Sichtbarkeit zu bieten, Zugang zum Partnerschaftssystem, Dolmetschen bei B2B-Meetings und Simultandolmetschen bei Einzelpräsentationen auf der Messe).

Bewerbungsschluss ist am 04. Oktober 2018.

Die Teilnehmer müssen für die Reisekosten nach/von Japan, die Unterbringung und alle anderen Kosten aufkommen, die nicht direkt vom EU-Japan-Zentrum übernommen werden.

KMU* und CLUSTER**:

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Darüber hinaus erhalten KMU und Cluster einen Zuschuss in Höhe von 600 EUR, aber Abwesenheiten während des Programms können zu Abzügen in Höhe von 200 EUR pro Tag führen.

KMU und Cluster müssen eine zu 100% rückzahlbare Kaution von 1.000 EUR hinterlegen, um den Platz zu sichern. Sollte die Kaution nicht innerhalb der vom Zentrum gesetzten Frist überwiesen werden, kann dies dazu führen, dass das Angebot des Platzes zurückgezogen wird.

Die Anzahlung wird innerhalb von 8 Wochen nach der Reise zurückerstattet, nur wenn der Teilnehmer sämtliche Berichte, die das Zentrum von ihm anfordert, einreicht.

(*): KMU (kleine und mittlere Unternehmen) sind Unternehmen, die die Standardkriterien der Europäischen Kommission für ein KMU erfüllen und sich erfolgreich um ein Stipendium beworben haben. Andere Unternehmen sind Großunternehmen oder kleine und mittelständische Unternehmen, die sich nicht erfolgreich um ein Stipendium bewerben können.

(**): Cluster sind diejenigen, die in der Europäischen Plattform für Clusterkooperationen (http://www.clustercollaboration.eu) registriert sind. Die Registrierung auf dieser Plattform ist kostenfrei.

Weitere Informationen finden Sie unter: https://www.eu-japan.eu/events/nanotech-cluster-sme-mission

 Donnerstag, 06 September, 2018  12:59 [18 days]
Share this: