Dr. Jens Walla ist neuer Operations-Leiter und Mitglied der Geschäftsführung von Premium AEROTEC

Der Aufsichtsrat von Premium AEROTEC hat Dr. Jens Walla (55) mit sofortiger Wirkung als Mitglied der Geschäftsführung bestellt. Er übernimmt nun offiziell die Leitung des Operations-Bereichs. Diesen hatte er bereits seit dem Ausscheiden seines Vorgängers Andreas Fehring zum 1. Juli kommissarisch geführt.

Dr. Jens Walla // Bild: ©Premium AEROTEC

„Ich freue mich, dass wir Jens Walla nun dauerhaft als Leiter Operations installieren konnten“, sagte Dr. Thomas Ehm, der Vorsitzende der Geschäftsführung. „Er hat diese anspruchsvolle Aufgabe in den vergangenen Monaten bereits mit vollem Einsatz erfüllt.“

Jens Walla ist seit Februar 2016 bei Premium AEROTEC tätig und leitete bislang den Bereich Central Operations. Vor seinem Wechsel zu Premium AEROTEC war er Werk- und Standortleiter an unterschiedlichen Airbus-Standorten, zuletzt acht Jahre am Standort Stade. Jens Walla schloss sein Physikstudium an der Universität Bremen 1985 mit einem Diplom ab und promovierte anschließend im Fach Werkstoffwissenschaften.

Premium AEROTEC erzielte im Jahr 2015 einen Umsatz von 2 Milliarden Euro. Kerngeschäft sind die Entwicklung und Herstellung von Metall-und Kohlenstofffaserverbund-Flugzeugstrukturen. Das Unternehmen hat Fertigungsstätten in Augsburg, Bremen, Nordenham und Varel in Deutschland sowie im rumänischen Braşov.

Weitere Informationen unter www.premium-aerotec.com.

Hier geht es zur Originalpressemitteilung.

Ansprechpartner:
Markus Wölfle
+49 (0) 821 801 63770

 Mittwoch, 19 Oktober, 2016  14:08 [3 yrs]
Share this: