Airbus Buxtehude gewinnt IDL2016 in der Kategorie "Industrie 2.0"

Am 31.05.2016 wurden die Preisträger des 1. Innovationspreises der Deutschen Luftfahrt im Rahmen der ILA Berlin Airshow 2016 geehrt.

Die Jury und die Gewinner des IDL2016 // Bild: ©IDL2016

Der 1. Innovationspreis der Deutschen Luftfahrt 2016 wurde in vier Preiskategorien vergeben, die den kompletten zivilen Aircraft Lifecycle und das „System Luftfahrt“ abbilden:

- Customer Journey
  Gewinner: eWings

- Industrie 4.0 in der Luftfahrt
  Gewinner: Airbus Buxtehude

- Emissionsreduktion
  Gewinner: Deutsche Lufhansa AG

- Start-Up
  Gewinner: Wingly

Die Konzepte der Gewinner überzeugen vor allem dadurch, dass sie nicht nur innovativ und nützlich sind, sondern auch sehr schnell umzusetzen. Brigitte Zypries, MdB, Koordinatorin der Bundesregierung für die Deutsche Luft- und Raumfahrt und Parlamentarische Staatssekretärin BMWi, Dr. Klaus Richter, Chief Procurement Officer Airbus Group & Airbus, Klaus Peter Willsch MdB, Vorsitzender der Parlamentsgruppe Luft- und Raumfahrt und Sarah Wittlieb, Leiterin Innovationsmanagement, Flughafen München GmbH, zeichneten persönlich die Gewinner aus und überreichten ihnen die Trophäen.

Die IDL-Preisverleihung fand am BER mit über 100 geladenen Gästen statt, darunter viele hochkarätige Vertreter aus Luftfahrtindustrie und Luftverkehrswirtschaft.

 

Airbus Buxtehude gewinnt IDL2016 in der Kategorie "Industrie 4.0"

Airbus Buxtehude wurde für das neue Kabinen-Management Sytem "eCIDS" ausgezeichnet. Neue Technologien und Architekturen ermöglichen dem Kabinenpersonal die Steuerung der Kabine mittels Smartphone, Smart Watch und Smart Glass – z.B. die drahtlose Lichtsteuerung oder den digital optimierten Meal Ordering Ablauf. Darüber hinaus werden durch die Digitalisierung der Prozessabläufe in der Kabine ganz neue Geschäftsfelder erschlossen – sowohl für Airbus als auch für Airlines und Passagiere oder Unternehmen, die mit den zuvor genannten Geschäftsbeziehungen unterhalten. Das System ermöglicht dem Kabinenpersonal die Steuerung der Kabine mittels Smartphone, Smart Watch oder Smart Glass.

Weitere Informationen zu der Preisverleihung finden Sie hier: www.luftfahrtistinnovation.de/preisverleihung

 Mittwoch, 01 Juni, 2016  11:06 [3 yrs]
Share this: