TandemAEROdays19.20

Die Europäischen Aeronauktiktage sind die führende Veranstaltung im Bereich der Luftfahrtforschung und -innovation, eine Plattform zum Austausch und zur Bewertung der neuesten Entwicklungen in der Europäischen Union.

Seit fast drei Jahrzehnten sind die Europäischen Aeronautiktage (Aerodays) die führende Veranstaltung in der Luftfahrtforschung und -innovation, die die Prioritäten und Strategien der Forschungsrahmenprogramme der Europäischen Union widerspiegelt. Die 8. Aerodays bauen auf den Errungenschaften von Horizon 2020, dem bisher größten Forschungs- und Innovationsprogramm der EU, auf und basieren auf einem neuen Ansatz durch die Integration zweier Veranstaltungen, die als TandemAEROdays19.20 organisiert wurden, in Rumänien im Jahr 2019 und Deutschland im Jahr 2020. 

BERLIN AVIATION SUMMIT UND ILA FUTURE LAB FORUM

Zwei Veranstaltungen - der Berlin Aviation Summit und das ILA Future Lab FORUM - bilden die Aerodays in Deutschland. Beide finden im Rahmen der ILA Berlin 2020 statt, der internationalen Leitmesse für Innovationen in Europa mit mehr als 150.000 erwarteten Fach- und Publikumsbesuchern. Während auf dem Berlin Aviation Summit führende Vertreter aus Luftfahrtindustrie, Forschung und Regierung über Herausforderungen und Chancen der Luftfahrtbranche diskutieren, werden die Vorträge und Podiumsdiskussionen im ILA Future Lab FORUM während der ILA-Messe alle Besucher ansprechen und zum Dialog einladen.

Das Konzept der TandemAEROdays19.20 unterstützt eine klare politische Botschaft für eine gemeinsame Politik der Zusammenarbeit im Luftfahrtsektor, da die Veranstaltungen in Rumänien und Deutschland das Mandat jedes Landes während der rotierenden Präsidentschaft des EU-Rates widerspiegeln werden.

Weitere Informationen unter: http://www.aerodays2020.eu

Share this:

  Dienstag 12. Mai 2020