SpaceUp - Space Academy

Im direkten Vorlauf zur Space Tech Expo, wird im Rahmen des EU-geförderten Projekts SpaceUp die 2. Space Academy in Bremen veranstaltet.

Im Rahmen dieser 2-tägigen Space Academy bieten wir fortgeschrittenen Existenzgründern aus ganz Europa die Chance, ihr Unternehmen mithilfe von ausgewählten Experten, deren Wissen und über neue Kontakte weiter voranzutreiben und ihre Produkte dem Markt vorzustellen.

Um spezielle Beratungs-Services für die herausragenden StartUps maßschneidern zu können (10 werden ausgewählt), gilt für diese Bewerbergruppe die Deadline 15. August 2019.
Für die Teilnahme an unseren Workshops bleibt die Anmeldung länger offen.

Alle Unternehmer sind herzlich eingeladen, an den Workshops der Space Academy (Tag 1) teilzunehmen, um das Coaching in kleinen Gruppen zu sechs ausgewählten Themen durch renommierte Experten durchzuführen:

  • Investitionsbereitschaft und Beziehungen, wie man das Vertrauen der Investoren erwirbt und von ihnen finanziert wird;
  • Arten von Crowdfunding (reward-based, equity-based, lending), wie Sie Ihre Wirkung mit der richtigen Kampagne maximieren können;
  • Heiße Trends: Künstliche Intelligenz, Robotik und Weltraumanwendungen;
  • Geschäftsmodelle, wie Sie Ihr Unternehmen optimieren und noch effektiver machen können;
  • Europäische Fonds, wie man die richtige Finanzierungsmöglichkeit im Meer der europäischen Initiativen findet;
  • Weltraum-Ökosystem, wie man sich mit internationalen Weltrauminstitutionen und -unternehmen verbindet und sich bei der ESA ITT bewirbt.

Tag 1: Ein intensiver Workshop-Tag, an dem Unternehmer ihre Fähigkeiten verbessern und Einblicke von Experten zu verschiedenen Themen erhalten können, mit Hauptsitzungen sowie Einzel- und Rundtischgesprächen.

Tag 2: Panel- und Keynote-Sitzungen sowie Pitches von 10 ausgewählten Unternehmen vor einem Publikum, das den Raumfahrtsektor aus der ganzen Welt repräsentiert. Alle geeigneten Bewerber können an beiden Tagen teilnehmen und profitieren von Fachwissen und vielen Zusatzleistungen für die Bereiche Vernetzung und Interaktion.

Weitere Informationen sowie die Anmeldung finden Sie unter Dateien oder: https://www.space-academy.eu/spaceacademies.html

Ansprechpartnerin

Dr. Johanna Wesnigk
Email: johanna.wesnigkaviaspace-bremen.de

Share this:

  Montag 18. November 2019 

 Ort

BITZ - Bremer Innovations- und Technologiezentrum
  • Fahrenheitsstraße 1
  • 28359 Bremen - Germany