Industrie 4.0 Kongress 2019

Digital, agil und sicher in die Zukunft: Industrie 4.0 für Niedersachsen.

Die Digitalisierung der industriellen Wertschöpfungsketten gewinnt im niedersächsischen Mittelstand immer mehr an Bedeutung. Damit rücken zwangsläufig auch die Themen Datenschutz und Datensicherheit der eigenen wie auch der Daten der Kunden stärker in den Fokus. Denn je mehr und je intensiver Prozesse, Maschinen und Menschen miteinander verbunden sind, desto eher können sie angegriffen werden. Das bedeutet auch, dass die Unternehmen, die mit den schützenswerten Daten ihrer Kunden besonders sensibel umgehen, einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil haben. Denn Datensicherheit schafft Vertrauen!

Neben dem Schwerpunktthema Datensicherheit liegt in diesem Jahr wieder ein besonderer Fokus auf Best-Practice-Beispielen, unter anderem aus den Bereichen agile Produktion, Gamification und intelligente Datenerfassung und -nutzung.

Unter dem Titel „Digital, agil und sicher: Industrie 4.0 für Niedersachsen“ laden das Land Niedersachsen und der Arbeitgeberverband NiedersachsenMetall am 14. November 2019 zur sechsten Jahresfachtagung Industrie 4.0 in das Schloss Herrenhausen ein.

Jetzt online anmelden: www.i40.niedersachsenmetall.de.

Share this:

  Donnerstag 14. November 2019