Bodensee Aerospace Meeting

Nach den spannenden Schwerpunkten der letzten Jahre steht das BAM in diesem Jahr unter dem Motto „Alles neu in Luft- und Raumfahrt? New Space & New Cabin“.

Am Vormittag des 19. März 2019 startet der Konferenztag mit zwei interessanten und inspirierenden Key Notes von Airbus und Diehl Aviation. Die beiden parallelen Fachforen am Nachmittag befassen sich mit Entwicklungen im Bereich „New Space“ sowie mit Trends und Innovationen der Kabine der Zukunft. Für die Fachforen haben unter anderem Referenten von der ESA, Tesat-Spacecom, ZIM Flugsitz und FACC zugesagt.

Ein zentraler Schlüssel zum Erfolg der Branche ist das Netzwerk. Deshalb wird beim BAM der informelle Austausch großgeschrieben. Neben den fachlichen Impulsen gibt es eine Menge an Möglichkeiten zum Netzwerken. So bietet z.B. der Programmpunkt „Meet the Expert“ Teilnehmern und Referenten die Gelegenheit zum regen Informations- und Erfahrungsaustausch.

Aber auch die Begleitausstellung, die den gesamten Tag über besucht werden kann, eignet sich hervorragend zum Knüpfen neuer Geschäftskontakte und Entdecken von Innovationen und spannenden Produkten und Dienstleistungen.

Zum Auftakt des BAM öffnet der diesjährige Industriepartner, Airbus Defence and Space in Friedrichshafen, seine Tore und lädt zu einer Standortbesichtigung mit anschließendem Networking-Abend bei Häppchen und Getränken ein. Hierbei haben die Besucher bereits am Vorabend des Konferenztages die Möglichkeit mit verschiedenen Vertretern aus Luft- und Raumfahrt in Kontakt zu treten und ihr Netzwerk zu pflegen und zu erweitern.

Weitere Informationen finden Sie unter: https://bodensee-meeting.aero/

Hier finden Sie die Anmeldung.

Share this:

  Dienstag 19. März 2019 

 Ort

Graf-Zeppelin-Haus
  • Olgastraße 20
  • 88045 Friedrichshafen - Germany