Technologietag Hybrider Leichtbau

Zum fünften Mal treffen sich über 300 Fachleute und Anwender aus der Leichtbau-Branche. Die Konferenz mit begleitender Fachausstellung ist die wichtigste Veranstaltung zum Leichtbau im Südwesten.

Am ersten Tag zeigen Experten aus Industrie und Forschung aktuelle Entwicklungen und präsentieren neue Lösungsansätze im Leichtbau zu den Themenfeldern Konzept Leichtbau, Additive Manufacturing, Digitalisierung sowie Prozessinnovation. Bei verschiedenen Technik-Sessions wird dabei insbesondere auf technologische Innovationen, neue Produktionsprozesse und -konzepte sowie die digitale Entwicklung von Leichtbaulösungen eingegangen. Neben dem Besuch der Vorträge lohnt sich auch ein Streifzug durch die begleitende Fachausstellung, bei der Unternehmen ihre Innovationen im Leichtbau präsentieren.

Eine Neuheit beim Technologietag sind die drei Branchenforen am zweiten Veranstaltungstag. Dabei stehen die Themen Leichtbau im Maschinenbau, in der Automobilindustrie sowie im Luft- und Raumfahrtsektor im Vordergrund. Bewusst wird dabei mit Beiträgen von Influencern und Impulsgebern der branchenübergreifende „Blick über den Tellerrand“ gesucht. Außerdem haben Besucher die Möglichkeit, an einem organisierten Business-Matching teilzunehmen und sich in einem Forum über Gründungs- und Investitionsmöglichkeiten zu informieren.

Die Teilnahmegebühr beträgt 190 Euro (inkl. MwSt.). Anmeldeschluss ist der 18. Juni.

Weitere Infos und das ausführliche Programm gibt es unter www.leichtbau-technologietag.de.

Share this:

  Montag 25. Juni 2018 

 Ort

Messe Stuttgart