RUE AERO

General Assembly der EACP // Bild: ©Niedersachesen Aviation
General Assembly der EACP // Bild: ©Niedersachesen Aviation

Im Rahmen ihrer Cluster Excellence-Ausschreibung fördert die Europäische Kommission das EACP-Projekt RUE AERO (Reaching Up to Excellence in AEROspace Cluster Management). Das Projekt begann im Januar 2016 und hat eine Laufzeit von 24 Monaten. Die EACP-Arbeitsgruppe Strategie entwickelte das Konzept, welches darauf abzielt, die EACP noch effizienter, zielorientierter und erfolgreicher in der Stärkung und Unterstützung der europäischen Luftfahrtcluster zu machen.

Die Ausschreibung der EU konzentriert sich auf Clusterorganisationen und ist Teil des Horizon 2020 Programms. Ziel ist es, dass die Leistungssteigerung auch von offizieller Seite anerkannt und ausgezeichnet wird. Dementsprechend gehört zu den Projektzielen, dass mindestens fünf Partner die nächsthöhere Zertifizierungsstufe durch das European Secretariat for Cluster Analysis (ESCA) erreichen. Im Herbst 2016 bekam Niedersachsen Aviation daher das Bonze-Zertifikat für exzellentes Clustermanagement durch das European Secretariat for Cluster Analysis verliehen.

Darüber hinaus ermöglicht RUE AERO den Aufbau von nachhaltigen Partnerschaften zwischen den beteiligten Clustern und die Verstetigung eines besseren Wissensaustausches.

Ansprechpartner

Norbert Steinkemper
Projektmanager Luftfahrtindustrie, Internationale Netzwerke

Norbert Steinkemper

Projektmanager Luftfahrtindustrie, Internationale Netzwerke Niedersachsen Aviation Hamburg-Harburg

Norbert Steinkemper betreut die Themen Luftfahrtindustrie und Zulieferindustrie und leitet die Geschäftsstelle Nord der Niedersachsen Aviation. Er ist außerdem verantwortlich für nationale und internationale Partnerschaften. In Kooperation mit den Kollegen der bavAIRia führt er darüber hinaus das Programmbüro der nationalen Initiative "Supply Chain Excellence".

  • Niedersachsen Aviation Hamburg-Harburg
  • c/o Süderelbe AG
  • Veritaskai 4, 21079 Hamburg
  • +49 (40) 355 103 424
  • +49 (40) 355 10 330
Norbert Steinkemper
  • Email
  • LinkedIn
  • xing
// Bild: ©EACP

EACP

Für die europäische Luftfahrtindustrie wird es im weltweiten Wettbewerb immer wichtiger, Innovationspotenziale bestmöglich auszuschöpfen. Um gemeinsam die Stärken zu stärken, ist Niedersachsen Aviation seit seiner Gründung  Weiter

// Bild: ©EACP

EACP Abroad

Im Internationalisierungsprojekt "EACP ABROAD" werden im Rahmen einer gemeinsam entwickelten Internationalisierungsstrategie insgesamt sechs außereuropäische Zielmärkte gemeinsam erschlossen.

Weiter