AutoGyro produziert 1.500sten MTOsport

MTOsport knackt Rekord

MTOsport // Foto: ©AutoGyro

Was 2003 begann, ist heute eine Erfolgsgeschichte „made in Germany“. Damals wurde bei AutoGyro in Hildesheim der erste MT-03 entwickelt und gefertigt und bereits im Folgejahr zugelassen. Seither hat sich dieses Tragschraubermodell, das seit 2010 MTOsport heißt, stetig weiterentwickelt und eine echte Karriere hingelegt. In diesen Tagen wird der 1.500ste seiner Art in den Werkhallen der AutoGyro GmbH am Hildesheimer Flughafen produziert und anschließend an seinen stolzen Piloten, ein Kunde aus China, ausgeliefert.

Der MTOsport gilt als Urvater der Tragschrauber. Als offener Tandemsitzer hat er bereits James Bond in „Man lebt nur zwei Mal“ zum Überflieger verholfen und verkörpert mit seinen charakteristischen Flugeigenschaften nicht nur ein Lebensgefühl, sondern auch Luftfahrtgeschichte.

Erst im Frühjahr 2017 präsentierte der Hildesheimer Weltmarktführer die jüngste Weiterentwicklung des MTOsport und setze mit technischen Raffinessen und innovativen Design-Highlights erneut Maßstäbe im internationalen Gyro-Markt.

Insgesamt fliegen rund um den Globus mehr als 2.500 AutoGyros, die in der Hildesheimer Tragschrauber-Manufaktur produziert werden und sich auf die drei Grundmodelle MTOsport, Calidus und Cavalon aufteilen. Dass weit mehr als die Hälfte dieser Produktionzahl vom MTOsport ausgefüllt werden, zeigt die Beliebtheit des offenen und puren Flugerlebnisses.

1.500 MTOsports weltweit ist aber vor allem eine Ode an die Produktqualität des Herstellers, der sich mit diesen Zahlen auch deutlich von der Konkurrenz abhebt. „Wir sind unglaublich stolz“, berichtet Ulli Gehling, CEO der AutoGyro GmbH. „Stolz auf unser Team, auf unseren Weg und auch auf unsere Partner, Piloten und Freunde, die uns so stetig begleiten.“

Das Jubiläumsmodell mit der Produktionszahl 1.500 wird noch in diesem Jahr ausgeliefert. Dafür geht der Gyro auf große Reise, denn sein Pilot lebt und fliegt in China. Für den MTOsport kein Problem - eben ein echter Rekordhalter auf internationalem Standard.

Die originale Pressemitteilung finden Sie hier.

  • MTOsport // Foto: ©AutoGyro
  • MTOsport // Foto: ©AutoGyro
  • MTOsport // Foto: ©AutoGyro
 Donnerstag, 23 November, 2017  11:21 [25 days]
Share this: