4SMARTS Symposium für Smarte Strukturen und Systeme

4SMARTS schafft den Rahmen für einen intensiven Austausch in den Bereichen Mechatronik und Adaptronik und ist Keimzelle für Kooperationen und Innovationen im Themenfeld der smarten Strukturen und Systeme.

Im Fokus steht das interdisziplinäre Themenfeld der aktiven, intelligenten und adaptiven – kurz: smarten – Strukturen und Systeme. Das Symposium richtet sich insbesondere an die Zielmärkte Automotive, Luftfahrt, Maschinen- und Anlagenbau sowie Automatisierungstechnik.

Das Symposium umfasst alle relevanten Technologiefelder beginnend mit dem Material über die Auslegung von Bauteilen und die Integration von Funktionen. Neben den klassischen Anwendungen der aktiven Schwingungs-, Schall- und Gestaltkontrolle werden zahlreiche weitere Anwendungen, unter anderem Structural Health Monitoring (SHM) oder Energy Harvesting, adressiert.

Ein besonderes Augenmerk gilt dem Technologietransfer und den damit verbundenen Fragestellungen zur Zuverlässigkeit, Integration und Wirtschaftlichkeit smarter Systeme.

Beiträge aus der Erfahrungspraxis von KMU und Industrie sind ebenso willkommen wie Beiträge aus Forschung und Entwicklung.

Begleitend zu dem Symposium wird es auch eine Ausstellung geben. Fachbesucher und Aussteller haben insbesondere in den Pausen und am Posterabend die Möglichkeit, miteinander in Dialog zu treten.

Weitere Informationen auf der Webseite.

Share this:

  Mittwoch 21. Juni 2017 

 Ort

Steigenberger Parkhotel Braunschweig
  • Nimes-Straße 2
  • 38100 Braunschweig - Germany